Der Leuchtturm zu Glowe www.Ferein-im-Leuchtturm.de Tollstes Ferienhaus auf Rügen  
 
Besondere Anlässe Neuigkeiten

Gastronomie

Rügen Regionale EsskulturRügen kann auch eine kulinarische Entdeckungsreise sein. Das Markenzeichen "Regionale Esskultur" am Eingang von Restaurants und Gaststätten  ist ein guter Wegweiser.

Heringswochen und Hornfischtage im April und Mai: marinierter Hering oder gebratener Hornhecht - lecker! In vielen Varianten wird man auf dem Teller frisch zubereiteten Ostsee- und Boddenfisch finden, auch aus dem Rauch.
Meisterköche begeistern die Liebhaber von frischer Inselküche.

Auf den Speise- und Getränkekarten finden sich Original-Rügenprodukte wieder, sogar Spargel. Hausgemachter Käse, Obst und Gemüse der Insel kommen auf den Teller. Die Kohlwochen im Herbst im Norden Rügens sind sehr beliebt. Eine Spezialität sind gefülltes Obst oder Kohl in Essig und Zucker eingelegt  Brände erster Güte werden aus Inselobst, häufig dem Inseltypischen Sanddorn hergestellt und  angeboten. Auch Marmelade, Eis, Likör und Saft  wird aus Sanddorn gemacht. Kleine Hausbrauereien brauen schmackhaftes Bier. Rügen ist eine Hochburg für Bioprodukte aller Art.
Kulinarischer Höhepunkt auf Rügen ist immer Ende Mai das "Europäische Kochfestival". Spitzenköche aus ganz Europa bereiten regionale und saisonale Produkte aus artgerechter Tierhaltung und ökologischem Landbau. Im Herbst sind die Kohlwochen populär.
Im Leuchtturm finden Sie Info-Material über Restaurants und Gaststätten, welche mein Mann und ich getestet haben und weiterempfehlen können.

Das älteste Gasthaus Rügens Einblick in Szenekneipe Ostseeperle Glowe


Ferien-im-Leuchttum.de Dünenresidenz 18551 Glowe Tel. 06201 / 87 39 63 oder 0151 / 17 87 10 71